MC Yallah x Debmaster

Krems Halle 2 Halle 2

Details

  1. Krems Halle 2 Halle 2

Programm

SOUND

Seit fast zwei Jahrzehnten gehört MC Yallah zu den prominentesten afrikanischen Rapperinnen. Sie kommt aus Kenia und lebt in Uganda; ihre meist in der Bantu-Sprache Luganda herausgespuckten rasenden Reime handeln von weiblicher Selbst- ermächtigung, von den Mühen und Freuden der Emanzipation; vom Kampf gegen sexualisierte Gewalt. Gerade hat sie mit dem französischen Produzenten Debmaster das fabelhafte Album Kubali veröffentlicht, ihren wandlungsreichen Rap-Stil unterlegt er mit hektischen Trap-Beats und untergründig wühlenden Bässen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden