Newsfeed

  • Nach den beiden Sammelbänden Empathy 2017 und Endlose Gegenwart 2018 widmet sich der dritte donaufestival-Reader 2019 dem Leitmotiv New Society.

    donaufestival Reader

    Der Reader ist um EUR 9,- am Festival, und im Onlineshop des Falter-Verlags erhältlich, wie im Buchhandel unter der ISBN Nummer 978-3-9504740-0-8 bestellbar.

    Nach den beiden Sammelbänden Empathy 2017 und Endlose Gegenwart 2018 widmet sich der dritte donaufestival-Reader 2019 dem Leitmotiv New Society.

  • mit Musik von Giant Swan. Hier geht es auch zum Vorwort des Künstlerischen Leiters Thomas Edlinger

    Trailer

    Unser diesjähriger Festivaltrailer

    mit Musik von Giant Swan. Hier geht es auch zum Vorwort des Künstlerischen Leiters Thomas Edlinger

  • "Die Welt ist ein verwirrender Ort und wird nur immer verwirrender, verändert sich und wandelt sich, technologisch und sozial. Betrachtungen dazu gibt es am Donaufestival auch dieses Jahr wieder in Bild und Ton zu machen, vom 26. April bis 5. Mai in Krems."

    FM4 - Die Gesellschaft im Wandel

    Musik von Kate Tempest und Yves Tumor bis zu Anna von Hausswolff und Apparat: Die ersten Acts des Donaufestivals 2019 stehen fest.

    "Die Welt ist ein verwirrender Ort und wird nur immer verwirrender, verändert sich und wandelt sich, technologisch und sozial. Betrachtungen dazu gibt es am Donaufestival auch dieses Jahr wieder in Bild und Ton zu machen, vom 26. April bis 5. Mai in Krems."

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden