Matana Roberts & Kelly Jayne Jones

Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Programm

Die wandlungsreiche Chicagoer Saxofonistin Matana Roberts hat mit Big Bands ebenso gearbeitet wie mit Post-Rock- und Noise-Gruppen; als Solokünstlerin schickt sie ihr Instrument und ihren Gesang durch elektronische Effektgeräte und verbindet alles mit historischen Field Recordings. Coin Coin heißt ihr in zwölf Kapiteln geplantes episches Werk, in dem sie 300 Jahre afroamerikanische Emanzipation und Kulturgeschichte musikalisch rekapitulieren will; beim donaufestival ist sie gemeinsam mit der Soundkünstlerin Kelly Jayne Jones zu sehen.

Homepage

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden