FAKA

Krems Halle 2 Halle 2

Programm

Sie sind nicht nur ohne Zweifel die bestangezogenen Männer, die man auf diesem Festival treffen wird; Fela Gucci und Desire Marea vollführen auch die kühnsten Bewegungen, Tänze und Transformationen. In ihrem Duo FAKA feiern sie die schwarze queere Identität und die Liebe in all ihren Formen. Seit ihren ersten Auftritten in der Johannesburger Kunst- und Clubszene vor drei Jahren haben sie mit Videos, Performances und Installationen und nicht zuletzt mit ihren vibrierenden Tracks für Furore gesorgt. Die südafrikanische House-Variante Gqom verbinden sie mit archaischen Gospelgesängen und polymorph perversem Hochgeschwindigkeits-Rap.

Homepage

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden